Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge von “Immanuel Lissel”

Newsletter Mai 2015

Der neu gewählte Vorstand unter der Leitung von Herrn Prof. Pahlitzsch hat seine Arbeit aufgenommen.
In der Vorstandssitzung am Mittwoch, 6. Mai hatten wir das Vergnügen, über sehr attraktive (wenn auch überraschend wenige) Büchervorschläge zu beraten, Anträge auf Unterstützung zu entscheiden und einen Preis (Preisgeld für den 1. Platz und Sachpreise für den 2. und 3. Platz) für einen Wettbewerb zur Bewerbung des Universitätsjubiläums 2016 beschließen. Der Wettbewerb wird mit einer Übung zur Öffentlichkeitsarbeit für Historiker unter der Leitung von Frau Dr. Ochs im Wintersemester verbunden sein. Einige Details müssen noch geklärt werden. Weiterlesen...

Jahresvortrag 2014

Am 18. Nov. 2014 hat das Historische Seminar wieder zu einem spannenden Jahresvortrag eingeladen, der vom VFG durch einen Zuschuss ermöglicht wurde. Es handelte sich um den Vortrag “Ziemlich bester Freund: François Mitterrand und Deutschland zwischen Emotion und Staatsräson“. Mit Prof. Dr. Hélène Mirard-Deacroix von Université Paris Sorbonne Weiterlesen...

Jahresbericht für 2013

Unser Verein hat den Zweck der Förderung der studentischen Aktivitäten und von Maßnahmen, die der Fortbildung von Studierenden dient, die durch die normalen Angebote und Dienstleistungen der Universität nicht getragen werden oder zusätzliche Kosten verursachen. Ein traditionelles Tätigkeitsfeld des Vereins gilt daher der finanziellen Unterstützung von Exkursionen. Fördern konnten wir studentische Exkursionen im Rahmen des Geschichtsstudiums nach Lettland und nach Warschau/Lublin. Weiterlesen...

“Die Seelen im Feuer” – Geschichtswissenschaft trifft Roman / die AZ berichtet

Am Montag, den 20. Januar 2014, berichtete die Allgemeine Zeitung unter der Überschrift “Frauen kommen in Geschichtsschreibung zu kurz” über die Lesung und Diskussion von Dr. Sabine Weigand.
Diese las am Dienstag, den 14. Januar 2014 an dem Historischen Seminar der Johannes Gutenberg- Universität Mainz aus ihrem Roman “Die Seelen im Feuer”. Weiterlesen...