Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Keine Kameraden

Der Film „Keine Kameraden“ von Beate-Lehr-Metzger ist der wohl erste deutsche Dokumentarfilm, der der Behandlung sowjetischer Kriegsgefangener im Deutschen Reich durch die Wehrmacht gewidmet ist. Der Film ruft das Schicksal sowjetischer Kriegsgefangener des Zweiten Weltkriegs, die zur Zwangsarbeit nach Deutschland transportiert worden waren, ins Gedächtnis. Weiterlesen...

First Ladies – Rollenbilder römischer Kaiserfrauen

Wie wurden die Kaiserfrauen auf Münzen und in der Geschichtsschreibung dargestellt? Welche Idealrollen hatten sie auszufüllen? Diesen Fragen widmete sich eine von Studentinnen und Studenten der Altertumswissenschaften konzipierte und u. a. vom Verein der Freunde der Geschichtswissenschaften finanziell unterstützte Ausstellung an der Mainzer Universität vom 14. Mai bis 20. Juli 2012.

Historischer Kinoabend

Am 26. Januar 2012 hat der Verein zum Kinoabend ins CinéMayence eingeladen. Über 100 Gäste folgten der Einladung in das kleine Kino am Schillerplatz und verfolgten mit großer Spannung den Kinoklassiker “Der Große Diktator”. Der Abend war somit ein voller Erfolg!

Zwischen Staatsexamen und beruflichem Alltag: Referendarinnen und Referendare und Geschichtslehrer berichten

Am 19. Januar 2012 hatte der Verein der Freunde der Geschichtswissenschaften der Universität Mainz die große Freude, die Studierenden des auslaufenden Studiengangs Staatsexamen zu einer Podiumsdiskussion zu empfangen. Vier Geschichtsreferendare und eine Geschichtslehrerin von verschiedenen Ausbildungsseminaren und -schulen hatten sich eingefunden, um aus erster Hand von ihrem Berufsalltag zu berichten. Weiterlesen...

Newsletter 1/2011

Seit einiger Zeit haben wir im Vorstand des Vereins der Freunde der Geschichtswissenschaften überlegt, wie wir Sie noch besser über unsere Aktivitäten informieren und an ihnen teilhaben lassen können. Daher haben wir beschlossen, ab sofort einen jährlichen Newsletter zu versenden, in dem wir unsere Arbeit des vergangenen Jahres zusammenfassen und auf anstehende Termine hinweisen möchten. Weiterlesen...